Gebäude

Lassen Sie Ihr Dach Geld verdienen

Die meisten Einfamilienhäuser in Deutschland haben ein Steildach (Schrägdach). Eine Montage der PV-Anlage ist hier durch Aufständerung (Aufdach) oder die Integration (Indach) in die Bedachung möglich. Beide Systeme bieten Vorteile und müssen nach den Anforderungen der Anlage und den baulichen Gegebenheiten abgewogen werden.

Auf dem ersten Blick scheint die Montage auf dem Flachdach einfach zu sein. Doch Vorsicht, neben entscheidenden Faktoren wie Statik und Windsog ist hier auf den Funktionserhalt (Dichtheit) des Dachaufbaus zu achten.

Verschiedene Montagemöglichkeiten stehen hier zur Auswahl:

  • mit Auflast
  • Befestigung in der Unterkonstruktion
  • Ausnutzen des Sogeffektes (Unterdruck)