Freiland

Energie direkt aus der Natur

Hier werden die Module auf Gestellen direkt am Boden verankert. Der Vorteil liegt hierbei in der optimalen Ausrichtung und Hinterlüftung der Module. Dies führt zu einer Erhöhung des Ertrags.

Die Vergütung liegt mit 28,43 ct / kWh jedoch deutlich niedriger als bei Anlagen an und auf Gebäuden. Bei nachgeführten Anlagen werden die Module durch moderne Steuerungstechnik nach dem Sonnenstand ausgerichtet. Dies erlaubt eine deutliche Steigerung des Ertrags.

Bitte beachten sie die Bedingungen zur Einspeisevergütung laut dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG).